RÖMERKASTELL SAALBURG  ARCHÄOLOGISCHER PARK   UNESCO-WELTERBE LIMES 

 

Jahresprogramm 2017


 

APICIUS IN DEN TOPF GESCHAUT

Römische Küchengeheimnisse für Hobbyköche

SAMSTAG, 18. FEBRUAR UND 07. OKTOBER 2017, 15 UHR

Spannende Fragen, denen Sie an einem Nachmittag bei einer themenbezogenen Führung durch die Museumsräume und anschließender gemeinsamer Zubereitung eines Menus nach Rezepten des Apicius auf den Grund gehen können. Waren die Römer „Breifresser“ oder ein Volk von Feinschmeckern? Was verbirgt sich hinter den Begriffen Triclinium, Mortarium und Garum? War Fischsauce die Maggi-Würze der Römer?
Die Tafel haben wir stimmungsvoll im Innenhof der Fabrica für Sie gedeckt und – wie bei einem römischen Gastmahl üblich – ist für Unterhaltung während des Essens gesorgt.

roemische zutaten
Foto:Römerkastell Saalburg

ca. 5 Stunden
60,00 EUR (inkl. Eintritt, Infoprogramm, Zutaten und Verkostung)
Anmeldung erforderlich bis drei Wochen vor der Veranstaltung
unter 06175 / 9374-37 oder verbis.k@saalburgmuseum.de