RÖMERKASTELL SAALBURG  ARCHÄOLOGISCHER PARK   UNESCO-WELTERBE LIMES 

 

Jahresprogramm 2017


 

BOGENBAUWOCHENENDEN IN DER SAALBURG


Apollo, Gott der Bogenschützen, und Diana, die Göttin der Jagd, sind die Schutzpatrone unserer abenteuerlichen Wochenenden mit Bogenbau, Spielen, Lagerfeuer und mehr. Eine besondere Gelegenheit, eine intensive Zeit miteinander zu verbringen, Wissenswertes über römische Bogenschützen zu erfahren und natürlich selbst handwerklich aktiv zu werden.
Jedes Team fertigt mit einfachen Mitteln einen funktionsfähigen Bogen aus Rattan, der auch ausprobiert wird. Die Übernachtungen im Strohlager in den historischen Gebäuden runden dieses besondere Erlebnis ab.

bogenschiessen
Foto:Römerkastell Saalburg

 

APOLLOS SÖHNE
Bogenbau für Väter und Söhne (von 8 bis 12 Jahren)

FREITAG, 30. JUNI, 16 UHR BIS SONNTAG, 02. JULI 2017, 14 UHR
Anmeldung erforderlich bis 19. Mai 2017

Anmeldung unter 06175/9374-37 oder verbis.k@saalburgmuseum.de

 


DIANA, APOLLO UND IHRE KINDER
Bogenbau für Eltern und Kinder (von 8 bis 12 Jahren)

FREITAG, 01. SEPTEMBER, 16 UHR BIS SONNTAG, 03. SEPTEMBER 2017, 14 UHR
Anmeldung erforderlich bis 21. Juli 2017

Anmeldung unter 06175/9374-37 oder verbis.k@saalburgmuseum.de


Kosten: 250,00 EUR pro Elternteil-Kind-Team
(inkl. Eintritt, Material, Übernachtungen im Kastell, Verpflegung: je zweimal Frühstück, Mittag- und Abendessen)
Bitte Isomatte, Schlafsack und Taschenlampe mitbringen.