RÖMERKASTELL SAALBURG  ARCHÄOLOGISCHER PARK   UNESCO-WELTERBE LIMES 

 

Jahresprogramm 2017


 

SOLDATEN UND HANDWERKER IN DER RÖMISCHEN ARMEE

SONNTAG, 24 SEPTEMBER 2017, 10-17 UHR

In den römischen Anlagen am Limes waren Soldaten stationiert, die an Waffen ausgebildet und militärisch gedrillt wurden und viel Zeit mit dem Wachtdienst verbrachten. Eine wichtige Aufgabe der Militäreinheiten war aber auch das Handwerk, beim Aufbau der Infrastruktur ebenso wie bei der alltäglichen Produktion, sowie Unterhaltungs- und Reparaturarbeiten. Die Belege für diese Tätigkeiten sind vielfältig im Fundmaterial vertreten und zeugen von Bauarbeiten, Holz- und Steinbearbeitung, Ziegelproduktion, Malerarbeiten, dem Schmiede- und Schuhmacherhandwerk und vielem mehr.

soldatenausbildung
Foto:Römerkastell Saalburg

Der Thementag präsentiert beide Seiten des römischen Soldatenlebens: Den Umgang mit Waffen und Rüstung ebenso wie das Handwerk. Es gibt also viel Interessantes zu sehen und zu erfahren und die Besucher können natürlich auch selbst aktiv werden.

Erwachsene: 7,- EUR | Kinder/Jugendliche: 5,- EUR | Familien: 14,- EUR
Inklusive Führungen und Aktionen | Keine Ermäßigungen und Gruppenpreise

schuhreparatur
Foto:Römerkastell Saalburg