RÖMERKASTELL SAALBURG  ARCHÄOLOGISCHER PARK   UNESCO-WELTERBE LIMES 

 

Jahresprogramm 2018


Vortrag:

DIE SAALBURG – AUF DEM WEG ZUM ARCHÄOLOGISCHEN PARK

SONNTAG, 03 JUNI 2018, 11 UHR

Prof. Dr. Barbara Dölemeyer, Vorsitzende des Vereins für Geschichte und Landeskunde Bad Homburg

Seit Beginn der Ausgrabungen und des Wiederaufbaus der Saalburg plante man, die antiken Überreste in ihrer ursprünglichen Umgebung zu zeigen und der Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Diese Idee der Saalburg als Touristenattraktion wurde auch von Louis und Heinrich Jacobi verfolgt. Um 1910 nahm der Ausbau des Römerkastells samt Außenanlagen zum archäologischen Park sozusagen Fahrt auf. Auch die Veränderungen der Anlage in den folgenden Jahrzehnten entsprechen diesem Ansatz und prägen das Erscheinungsbild der Saalburg bis heute.