RÖMERKASTELL SAALBURG  ARCHÄOLOGISCHER PARK   UNESCO-WELTERBE LIMES 

 

Jahresprogramm 2017


 

Vortrag:

HELENAS KLEIDER. MODE IN GRIECHENLAND

SONNTAG, 11. JUNI 2017, 11 UHR

Dr. Carsten Amrhein, Römerkastell Saalburg

vasenmalereiDer Vortrag geht von den frühesten Beschreibungen griechischer Kleidung in den Epen Homers aus und zeichnet ein umfassendes Bild von der Entwicklung der Gewänder, ihrer Trageweise und den verwendeten Materialien. Wie hat sich die schöne Helena in Troia gekleidet, in welchem Gewand verführte Kleopatra erst Caesar und dann Antonius in Alexandria? Wie war Sokrates angezogen als er seinen Richtern in Athen gegenübertrat und was trug Alexander der Große beim Gelage in Pella?
Die reiche Bilderwelt der griechischen Kunst bietet eine große Auswahl an Darstellungen von Kleidung und ihrer modischen Entwicklung. Griechische Statuen, Reliefs, Vasenmalereien und ergänzende Textquellen liefern anschauliche Zeugnisse für die Mode in Griechenland.