RÖMERKASTELL SAALBURG  ARCHÄOLOGISCHER PARK

 • Home  • Infos  • Aktuell  • Programm


Aktuell


 

ROM LEBT!… UND WIR MITTENDRIN!

Eine Ausstellung des Römerkastells Saalburg in Kooperation mit den Reiss-Engelhorn-Museen Mannheim und Tricture

Freitag, 20. April bis Sonntag, 28. Oktober 2018

mit Gewinnspiel »

weinausschank       

Sonderausstellung
„Rom lebt! … Und wir mittendrin!“

Die Ausstellung bringt Sie ganz nah in authentische römische Umgebungen. Man könnte fast glauben, wirklich im alten Rom zu sein. Eine interaktive Zeitreise zum Mitmachen und Fotografieren!

Gewinnspiel

Im Zeitraum vom 20.04. bis zum 30.09.2018 kannst Du uns deine Bilder als jpg.Datei zusenden. Die originellsten, außergewöhnlichsten oder lustigsten Bilder werden von uns prämiert und auf unserer Homepage und auf Facebook veröffentlicht. Einsendeschluss ist Sonntag, der 30. September 2018.

Infos zum Gewinnspiel »

mehr: siehe Pressemitteilung ··»

 


 

Ein Wochenende lang Soldatenlager im Römerkastell Saalburg

Eine Veranstaltung im Rahmen des Europäischen Kulturerbejahres (ECHY) am Samstag, 28. April und Sonntag, 29. April 2018 von 10 bis 17 Uhr

Alles dreht sich dieses Wochenende um das Soldatenleben im Römerkastell Saalburg Präsentationen und Mitmachaktionen lassen das Thema so anschaulich werden, dass die Besucher ihre Freude daran haben werden.

Zum Auftakt der Sommersaison in der Saalburg schlagen die Soldaten der 4. Vindelikerkohorte und der 1. Römercohorte Opladen ihre beeindruckenden Marschlager auf und begeistern die Besucher mit Militärvorführungen und fundiertem Hintergrundwissen. Römische Soldaten in voller Ausrüstung erklären den großen und kleinen Besuchern das Lagerleben und zeigen, wie der Soldatenalltag in der Römischen Armee aussah.

mehr: siehe Pressemitteilung ··»

 


 

Sommerzeit im Römerkastell Saalburg

Öffnungszeiten und öffentliche Führungen ab 1. März 2018

Ab 1. März beginnt im Römerkastell Saalburg in Bad Homburg wieder die Sommerzeit. Das Römerkastell, das ganzjährig geöffnet ist, hat bis Ende Oktober täglich von 9 bis 18 Uhr geöffnet.

Auch in diesem Jahr können die Besucher an jedem Sonntag von März bis Oktober die „Römer vom Dienst“ auf der Saalburg erleben, die verschiedene Aktionen anbieten.

mehr: siehe Pressemitteilung ··»

 


 

Neue Eintrittspreise für 2018

Zum 01. Januar 2018 haben sich die Eintrittspreise für das Römerkastell Saalburg und für das Kombiticket Römerkastell Saalburg und Keltenwelt am Glauberg geändert.

 

Eintrittspreise 2018

Römerkastell Saalburg

   

Erwachsene
Erwachsene ermäßigt*
Kinder unter 6 Jahren
Kinder / Jugendliche (6-17 Jahre)
Familienkarte **
Inhaber der Familienkarte Hessen
Mitglieder des Fördervereins

Hunde (an der Leine)

Gruppenpreise ***
Erwachsene
Kinder / Jugendliche ubd Schüler
Kinder unter 6 Jahren

 

 7,00 EUR
 5,00 EUR
 frei
 3,00 EUR
14,00 EUR
 frei
 frei

 1,00 EUR


 5,00 EUR
 2,00 EUR
 frei

Bei Sonderveranstaltungen gelten geänderte Eintrittspreise, bitte Hinweise beachten.

 

Kombitickets

Römerkastell Saalburg und Keltenwelt am Glauberg
(63695 Glauburg, www.keltenwelt-glauberg.de ··»)

Erwachsene
Erwachsene ermäßigt*
Kinder / Jugendliche (6-17 Jahre)
Familien **

 

 9,00 EUR
 7,00 EUR
 5,00 EUR
18,00 EUR

* Menschen mit Behinderung (eingetragene Begleitperson frei), Rentner, Studenten, freiwillig Wehrdienstleistende, Teilnehmer am Bundesfreiwilligendienst sowie am Freiwilligen sozialen und ökologischen Jahr, Arbeitslosengeld II-Empfänger – bei Vorlage des Ausweises
** 2 Erwachsene mit ihren minderjährigen Kindern
*** Gültig für Gruppen ab 20 Personen sowie Gruppen mit gebuchter Führung

 


 

Dauerausstellung zur Urgeschichte im Römerkastell Saalburg

Das Römerkastell Saalburg in Bad Homburg kann seit 2016 mit einer neuen Attraktion in seiner Dauerausstellung aufwarten. Zwei neue Ausstellungsräume in den Principia widmen sich den archäologischen Funden aus der Steinzeit, der Bronze- und Eisenzeit und dem frühen Mittelalter rund um den Saalburgpass im Taunus. Die Präsentation der originalen Funde wird ergänzt durch informative Texte, Grafiken, und Hands-On-Stationen, an denen die Besucher originalgetreue Nachbildungen der Objekte betrachten und begreifen können.

mehr: siehe Pressemitteilung ··»

 


 

 

^Top^

 

Ausführlichere Informationen finden sie auf unserer Standardwebsite:

www.saalburgmuseum.de

Impressum