RÖMERKASTELL SAALBURG  ARCHÄOLOGISCHER PARK

 • Home  • Infos  • Aktuell  • Programm


Aktuell


 

Römischer Abend für Weinliebhaber, Feinschmecker und Wissensdurstige am 22. April 2017

Anmeldung bis 1. April

Zum „Römischen Abend für Weinliebhaber, Feinschmecker und Wissensdurstige“ lädt das Römerkastell Saalburg in Bad Homburg wieder am Samstag, dem 22. April 2017, von 18 bis ca. 22.30 Uhr, ein. Die Teilnehmer erwartet ein informatives und unterhaltsames Erlebnis für alle Sinne mit einem Blick in römische Küchen und Weinkeller. Anmeldungen werden bis 1. April entgegengenommen.

mehr: siehe Pressemitteilung ··»

 


 

"Altertum für Ältere" im Römerkastell Saalburg am 7. April 2017

Führung für Senioren und Menschen mit Gehbehinderung

Anmeldung bis 3. April

Am Freitag, dem 7. April 2017, um 14 Uhr, startet wieder eine Führung „Altertum für Ältere“ im Römerkastell Saalburg in Bad Homburg. Diese Führungen finden von März bis Oktober jeweils am 1. Freitag im Monat statt. Eingeladen sind dazu Senioren und auch andere, die nicht so gut zu Fuß sind oder nicht gerne länger laufen, die sich aber trotzdem einen Eindruck vom Aussehen eines römischen Kastells und vom Leben in einer solchen Anlage verschaffen wollen.

mehr: siehe Pressemitteilung ··»

 


 

Sommerzeit im Römerkastell Saalburg

Öffnungszeiten und öffentliche Führungen ab 1. März 2017

Ab 1. März beginnt im Römerkastell Saalburg in Bad Homburg wieder die Sommerzeit. Das Römerkastell, das ganzjährig geöffnet ist, hat bis Ende Oktober täglich von 9 bis 18 Uhr geöffnet. Letzter Einlass ist um 17.30 Uhr. Das Museumscafé Taberna lädt täglich, außer montags, von 10 bis 18 Uhr zum Verweilen ein.

mehr: siehe Pressemitteilung ··»

 


 

"Vom Schaf zur Tunika" oder "Kleider machen Römer"

Das Römerkastell Saalburg stellt sein neues Jahresprogramm für 2017 vor.

Mit einem abwechslungsreichen Programm lädt das Römerkastell Saalburg in Bad Homburg zu einem Besuch ein.

Einen Höhepunkt bildet im Jahr 2017 die Sonderausstellung „Vom Schaf zur Tunika“, die von Freitag, 23. Juni, bis Sonntag, 05. November, zu sehen sein wird. Die Ausstellung beschäftigt sich mit dem Rohstoff Wolle und dem Herstellungsprozess von Textilien in römischer Zeit.

An den Thementagen lassen Vorführungen und Mitmachaktionen die römische Vergangenheit anschaulich und lebendig werden.

Auch in diesem Jahr können die Besucher wieder an jedem Sonntag von März bis Oktober von 11-17 Uhr "echte" Römer auf der Saalburg erleben, die verschiedene Aktionen anbieten. Jeweils ein oder zwei römische Männer und Frauen führen verschiedene Handwerke vor, präsentieren Spiele, Kleidung und römische Sachkultur und zeigen den Besuchern das Kastell und seine Umgebung.

mehr: siehe Pressemitteilung ··»

zum Überblick Jahresprogramm 2017 ··»

 


 

Römerkastell Saalburg: das Jahr 2016 im Rückblick

Das Römerkastell Saalburg schaut auf ein arbeitsintensives und erfolgreiches Jahr 2016 zurück. Die Besucherzahl lag mit etwa 124.000 Personen etwas höher als im Vorjahr.

Viel Neues und Interessantes gab es 2016 im Römerkastell Saalburg zu entdecken. In mehr als 2.800 Führungen, Aktiv- und Ferienprogrammen, Thementagen und Abendevents vermittelte das Team der Saalburg im Jahr 2016 wieder bewegende Eindrücke vom Leben der römischen Soldaten und der Zivilbevölkerung in einem Grenzkastell am Limes.

mehr: siehe Pressemitteilung ··»

 

 


 

Dauerausstellung zur Urgeschichte im Römerkastell Saalburg

Das Römerkastell Saalburg in Bad Homburg kann seit 2016 mit einer neuen Attraktion in seiner Dauerausstellung aufwarten. Zwei neue Ausstellungsräume in den Principia widmen sich den archäologischen Funden aus der Steinzeit, der Bronze- und Eisenzeit und dem frühen Mittelalter rund um den Saalburgpass im Taunus. Die Präsentation der originalen Funde wird ergänzt durch informative Texte, Grafiken, und Hands-On-Stationen, an denen die Besucher originalgetreue Nachbildungen der Objekte betrachten und begreifen können.

mehr: siehe Pressemitteilung ··»

 


 


 

^Top^

 

Ausführlichere Informationen finden sie auf unserer Standardwebsite:

www.saalburgmuseum.de

Impressum