RÖMERKASTELL SAALBURG  ARCHÄOLOGISCHER PARK   UNESCO-WELTERBE LIMES 

 

Pressemitteilung

Römerkastell Saalburg, den 18. August 2017

UNESCO-Welterbe Limes per Pedes

Archäologische Limeswanderung des Römerkastells Saalburg am 9. September 2017

Das Römerkastell Saalburg in Bad Homburg lädt für Samstag, den 9. September 2017, um 10 Uhr, zu einer archäologischen Limeswanderung ein. In der Nähe des Kastells ist die ehemalige Grenzanlage, die seit 2005 zum UNESCO-Welterbe zählt, besonders gut erhalten. Die Teilnehmer lernen die Geschichte des Limes kennen und erfahren Neues aus der archäologischen Forschung.

Treffpunkt ist um 10 Uhr an der Kasse der Saalburg. Auf der ca. sechs Kilometer langen Strecke durch die Umgebung der Saalburg treffen die Teilnehmer auf einen besonders gut erhaltenen Abschnitt des Limes mit archäologischen Überresten und Rekonstruktionen. Sie erfahren Wissenswertes über die Limesgeschichte und Neues aus der archäologischen Forschung. Interessierte können den Herzbergturm (bitte 0,50 € Münze bereithalten für den Eintritt) besteigen, der einen beeindruckenden Blick über das Limesgebiet und die Rhein-Main-Ebene bietet. Von dort geht es dann wieder zurück zur Saalburg. Nach einer Pause, in der man sich im Museumscafé Taberna stärken kann, schließt sich eine Führung durch das Kastell an. Ende ist gegen 15.30 Uhr.

Festes Schuhwerk ist erforderlich. Die Wanderung, für die keine Anmeldung erforderlich ist, kostet inklusive Eintritt ins Kastell sowie Führung fünfzehn Euro pro Person.

 


Rückfragen bei
Dr. Carsten Amrhein
TEL 06175/9374-23, FAX 06175/9374-11
amrhein.c@saalburgmuseum.de

RÖMERKASTELL SAALBURG
ARCHÄOLOGISCHER PARK
Am Römerkastell 1
61350 BAD HOMBURG V.D.H.
TEL 06175/9374-0 FAX 06175/9374-11
E-MAIL info@saalburgmuseum.de