Führungsprogramm für Rollstuhlfahrer

Barrierefreie Saalburg

Als Baudenkmal aus wilhelminischer Zeit ist die Saalburg ursprünglich nicht barrierefrei angelegt. Es sind deshalb nicht alle Räume mit dem Rollstuhl zu erreichen. Um trotzdem einen umfassenden Eindruck der Anlage mit allen wesentlichen Teilen zu vermitteln, wird eine Führung speziell für Rollstuhlfahrer*innen angeboten.

So wird zum Beispiel ein Blick in das Contubernium, die Mannschaftsstube, mit Hilfe großflächiger Tafeln ermöglicht. Zudem werden wichtige Aspekte des römischen Soldatenlebens durch die Präsentation von Originalfunden und Repliken in der Gruppe unmittelbar erlebbar gemacht.

Info/Preise
Führung in Deutsch oder Englisch
max. 15 Rollstuhlfahrer_innen mit ihren Begleitpersonen
Dauer: ca. 60 Minuten
40 € pro Gruppe zzgl. ermäßigter Eintritt 3,50 € pro Erwachsener, 2 pro Kind, eingetragene Begleitpersonen frei