Veranstaltungen im Römerkastell Saalburg

Veranstaltungs-Programm

Unser Jahresprogramm 2022 können Sie hier als PDF herunterladen:

Jahresprogramm 2022 (PDF)

<< Mai 2022 >>
MDMDFSS
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5

Themenführung

Latein lebt
23. Juli 2022 | Themenführung

Latein lebt

Latein lebt und umgibt uns auf Schritt und Tritt! Wir brauchen keine Lateinkenntnisse, um unsere Muttersprache mit anderen Augen zu sehen und zu erfahren, dass diese antike Sprache in vielen heutigen Begriffen weiterlebt.

Rund um die Saalburg
06. August 2022 | Themenführung

Rund um die Saalburg

Nach einer Einführung innerhalb des Kastells folgt ein 2,4 Kilometer langer Spaziergang auf dem “Rundweg Saalburg”. Dort sind archäologische Denkmäler aus der römischen Epoche und Rekonstruktionen aus der Zeit des Wiederaufbaus der Saalburg um 1900 zu sehen.

Römische Badekultur
20. August 2022 | Themenführung

Römische Badekultur

Das Baden war für die Römer nicht nur bloße Reinigung und Gesundheitspflege. Der ausgiebige Besuch eines römischen Bades diente zugleich der Entspannung und dem Wohlbefinden.

Des Kaisers Spielwiese? Die Frühzeit des Saalburgmuseums
18. September 2022 | Themenführung

Des Kaisers Spielwiese? Die Frühzeit des Saalburgmuseums

Mit ihrer weit über 100jährigen Museumstätigkeit hat die Saalburg mittlerweile eine eigenen Geschichte, die Anlass zur Erforschung und vielfach kontroversen Sichtweisen gegeben hat.

Mars, Mithras und Matronen - Römische Religion
24. September 2022 | Themenführung

Mars, Mithras und Matronen - Römische Religion

Die römische Religion war geprägt von dem Zusammentreffen unterschiedlicher Glaubensvorstellungen und Kulturen. Insbesondere in der Grenzregion am Limes gibt es eine Vielzahl von Göttern und Kulten.

Latein lebt
15. Oktober 2022 | Themenführung

Latein lebt

Latein lebt und umgibt uns auf Schritt und Tritt! Wir brauchen keine Lateinkenntnisse, um unsere Muttersprache mit anderen Augen zu sehen und zu erfahren, dass diese antike Sprache in vielen heutigen Begriffen weiterlebt.