13. September 2020

Tag des offenen Denkmals: Die Saalburg zur Zeit Kaiser Wilhelms II. – Abgesagt

Am Tag des offenen Denkmals wird die Frühzeit des Saalburgmuseums in den Mittelpunkt gerückt. Nach ihrem Wiederaufbau zu Beginn des 20. Jahrhunderts wurde die Saalburg ein bedeutendes archäologisches Museum. Die Besucher_innen können Herrschaften aus dieser Epoche und Repräsentanten aus Gesellschaft, Kultur und Militär begegnen. In Spielszenen mit authentischen Zeitzeugen wird die damalige Auffassung vom römischen Erbe und Kulturvermittlung lebensnah dargestellt. Zu diesem Anlass sind Darsteller_innen der Gruppe „Facing the Past“ und das Museumstheater des Freilichtmuseums Hessenpark in der Saalburg zu Gast. DIESE VERANSTALTUNG IST ABGESAGT.

INFO
von 1017 Uhr
Bei dieser Veranstaltung mit besonders umfangreichem Programm werden keine Ermäßigungen und Gruppenpreise gewährt.
Erwachsene: 7 , Kinder/Jugendliche: 5 , Familien 14 (inkl. Führungen, Vorführungen und Mitmachaktionen)